Willkommen beim ART Düsseldorf
Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sportfreunde,

heute am 1. Mai Feiertag haben wir für Euch den 2. Teil des Programms Stretching & Flexibility mit Misha Melnyk eingestellt. In Teil 1 und 2 werden jeweils unterschiedliche Bereiche angesprochen, so dass Ihr mit beiden Teilen zusammen gut aufgestellt seid. Ihr findet beide Videos auf unserer Facebook-Seite. Dazu bitte einfach den Facebook-Button ganz außen auf der rechten Seite anklicken.

Viel Spaß!

Liebe Mitglieder und Freunde des ART Düsseldorf,
 
wie alle anderen gemeinnützigen Sportvereine auch, befinden wir uns zur Zeit in einer kniffligen und schwierigen Situation. Da der Sportbetrieb seit Mitte März auf unbestimmte Zeit eingestellt wurde, entgehen uns, wie auch allen anderen Sportvereinen, wichtige Einnahmen. Damit wir euch in Zukunft weiterhin ein breites Sportangebot bieten können, möchten wir euch gerne - im Rahmen der Kampagne: #gemeinsamfuerdenSport - um eine Spende für unseren ART Düsseldorf bitten. Hierzu haben wir ein Kampagnenvideo gedreht, welches ihr über folgenden Link erreichen könnt: https://sportdeutschland.tv/turnen/gemeinsamfuerdensport-art-duesseldorf-e-v
 
Über denselben Link könnt ihr auch an uns spenden.
 
Wir hoffen auf eure Unterstützung und freuen uns, bald wieder mit euch Sport machen zu können.
 
Euer ART Düsseldorf e.V.

Liebe Vereinsmitglieder!

Auf Grund der Corona-Pandemie ist jegliche Versammlung abzusagen, so auch unsere für den 03. April vorgesehene Jahreshauptversammlung.

Auch die Abteilungsversammlung Fitness-und Gesundheitssport, am 17.04.2020 ist davon betroffen.

Der Verein wird zu gegebener Zeit neue Termine veröffentlichen.

Der Vorstand

Aktualisierte Allgemeinverfügung Corona Landeshauptstadt Düsseldorf

An die Mieter der städtischen Sportanlagen sowie

An den Stadtsportbund Düsseldorf e.V. mit der Bitte um Information an die Düsseldorfer Sportvereine

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zusammenhang mit der Planung Ihrer Veranstaltungen übersende ich Ihnen nachfolgend wichtige Hinweise.

Der Krisenstab der Landeshauptstadt Düsseldorf hat am Sonntag, 15. März, beschlossen, den Vorgaben des Landes zur weiteren Eindämmung des Corona-Virus' zu folgen. Zum Schutz der besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen empfiehlt die Stadt dringend, alle Kontakte auf ein unerlässliches Mindestmaß zu beschränken, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang