Willkommen beim ART Düsseldorf

Meistermannschaft von 1956
Meistermannschaft von 1956. Das entscheidende Spiel fand seinerzeit in der Rheinhalle - früher Planetarium und heute die Tonhalle - statt.

Hier noch ein weiteres Bilddokument:

ART Spieler von 1956
Die Spieler für den ART waren E. Meisner (Nr. 4), W. Otto (5), G. Kluth (6), G. Porsch (7), R. Olgemann (8), G. von Söhnen (10), E. Krause (12), E. Partener (13), W. Kemperdick (14), R. Griese (15), K H. Sander (16)

Das Ergebnis ATV Düsseldorf - Heidelberger TV 46 siehe Ballustrade 51 : 35
 

Über 100 Jahre Allgemeiner Rather Turnverein Düsseldorf e. V.

Rath war ein verträumter Ortsteil von Düsseldorf, an einem der schönsten Ausflugs- und Erholungsgebiete der Stadt -dem Aaper Wald - gelegen, als am 21. März 1877 unser ältester Stammverein, der Allgemeine Turnverein von 1877, aus der Taufe gehoben wurde.
Diesen Anfang betrachten wir als den Gründungstag unseres Allgemeinen Rather Turnvereins.

Wir sind uns bewußt, daß unser Verein die Unbillen der Zeiten und die Folgen von zwei verheerenden Weltkriegen nur überwinden konnte durch die Begeisterung für das Turnen und seine Ideale, durch Opferbereitschaft und Idealismus der vielen Mitglieder und der langen Reihe der ehrenamtlich tätigen Herren und Damen.

Wir möchten ihnen allen danken für ihre selbstlose Arbeit und ihre Mühen, mit denen sie unserer Gemeinschaft gedient haben. Wenn auch veränderte gesellschaftliche Verhältnisse neue äußere Formen des Vereinslebens mit sich gebracht haben, so ist der Allgemeine Rather Turnverein dennoch stets eine Stätte guter turnerischer und sportlicher Gesinnung. Er fühlt sich gleichermaßen der Tradition wie dem Fortschritt verpflichtet.   

Ganz besonders gilt unser Bemühen der Jugend, einer Jugend, der man allzu gerne nachsagt, daß ihr der Wille zur Leistung ' der Sinn für Gemeinschaft fehle. Wir haben unsere Jugend in unserem Verein anders erlebt, und wir danken ihr für dieses Bild, das sie uns von sich vermittelt hat, es ermutigt uns, weiter in ihrem Dienst zu stehen.  

Uli Herbst mit einer Größe von 2,23m Heiner Büssing in Aktion
Der größte Spieler der beim ART aktiv war: Uli Herbst mit einer Größe von 2,23m  

Heiner Büssing in Aktion

 


Solltet Ihr noch Bilder vergangener Tage in Euren Schatzkisten finden, würden wir uns freuen diese hier einstellen zu dürfen.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top