Willkommen beim ART Düsseldorf
  • zur körperlichen Fitness
  • zur geistigen Ausgeglichenheit
  • zur Gymnastik mit und ohne Musik
  • zur Körperschulung und Selbstbehauptung
  • zur Konzentration und Selbstverteidigung

Karate ist eine alte Kampfkunst und eine erstklassige, effektive Selbstverteidigung, bei der der ganze Körper eingesetzt wird. Karate kann von Menschen aller Altersstufen erlernt werden.
Karate bietet zum Alltagsstress vielseitige Anforderungen an Körper und Geist und ist somit ein idealer Ausgleich.
Karate fördert Konzentration durch bewusste Atemübungen, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit in hohem Maße.
Karate als Musik-Karate kann sehr viel Spaß machen.
Karate als Körperschulung und Fitnesstraining ist in der heutigen Zeit sehr geeignet für Kinder und Erwachsene. Durch gezielten Aufbau des Körpers, Entspannungsphasen (Yoga) und ständiger Schulung der gesamten Körpermuskulatur schafft es insbesondere für medienbelastete Kinder und beruflich stark geforderte Erwachsene einen Ausgleich zum Alltag.


Funakoshi Gichin (Begründer des modernen Karate-Do)Im 15. Jahrhunder entwickelte sich auf Okinawa eine Kampfkunst, die eigene Selbstverteidigungserfahrungen und Erfahrungen der japanischen Samurai sowie des chinesischen Boxens enthielt.
Der Besitz von Waffen war auf der Insel streng verboten. Die dort lebenden Menschen wollten sich aber gegen Übergriffe der jeweiligen Besatzer schützen. So entstand neben zahlreichen Kampfkünsten auch das Karate.

Die moderne Form des Karate begründete der aus Okinawa
stammende Gichin Funa-Koshi, der in Japan für die Verbreitung dieses Sports sorgte.
In der Folgezeit trugen die Schüler Funa-Koshis Karate nach Europa, seit 1957 auch in die Bundesrepublik Deutschland. Seit 1966 gibt es deutsche Meisterschaften.
1976 wurde der Dachverband des Karatesportes DKV mit Sitz in Staufen im Breisgrau gegründet.

 

Andere japanische Großmeister....

       

Go to top