Willkommen beim ART Düsseldorf

Nach einigen Abgängen zur neuen Saison sowie einem Trainerwechsel steht die Zweitvertretung des ART in der Verbandsliga auf einem guten Platz im Mittelfeld.

Das Ziel der Mannschaft war vor der Saison klar mit ‚Spaß haben‘ gesetzt - und die bisherigen Spiele lassen genau das erkennen. Trotz einiger ärgerlicher Niederlagen und auch sehr schwacher Leistungen ist Trainer Roman Schumacher insgesamt zufrieden: „Die Einstellung stimmt - und das ist bei uns ja das wichtigste. Alle Spieler opfern viel Zeit um trotz beruflicher und familiärer Verpflichtungen regelmäßig bei Training und Spielen teil zu nehmen.“

Zwischenzeitlich scheint sogar ein Platz im oberen Bereich der Tabelle zum Saisonabschluss im April 2018 realistisch. Die Liga ist dieses Jahr sehr ausgeglichen und jeder kann jeden schlagen.

Das nächste Heimspiel findet am 09.12 in der Halle des Max-Planck-Gymnasiums an der Koetschaustr. 36 statt - die Herren 2 freut sich über zahlreiche Zuschauer.

Go to top