Willkommen beim ART Düsseldorf

Tai-Chi-Chuan  wird als “Meditation in Bewegung” bezeichnet.

Die Bewegungen werden entspannt, langsam und gleichmäßig fließend ausgeführt. Dadurch entsteht ein Energiefluss, der eine Ausgeglichenheit des Körpers und des Geistes bewirkt. Diese “Meditation in Bewegung” kann von jedem praktiziert werden, ob für die körperliche Gesundheit, die Kunst der Selbstverteidigung oder einfach nur aus Freude am Leben.

Tai Chi Chuan ist eine alte Bewegungskunst aus dem chinesischen Kulturkreis. Es basiert auf Übungen, die nach bestimmten Prinzipien in einer festgelegten Reihenfolge ausgeführt werden.

Unser Trainer Uwe Fügmann unterrichtet Sequenzen aus dem Stil des Chung Nam Hua und der Peking Form,  die sich aus verschiedenen Stilen zusammensetzt.

Heilgymnastische Übungen der 8 Brokate und der 5 Elemente wie Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall , sowie der 12 Kreise  dienen der Gesundheitsprävention und ergänzen das Angebot.

Interessenten können jeden Montag in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Halle des Humbold-Gymnasiums Adlerstr. 17 zu einem Probetraining kommen.  

Mitglieder zahlen eine Jahresgebühr von € 150,00, als Gast zahlt man € 80,00 für eine Zehnerkarte.

Go to top