Willkommen beim ART Düsseldorf

An diesem Samstag geht es für die Füchse Düsseldorf/Ratingen nach Paderborn und damit zu ihrem weitesten Auswärtsspiel dieser Saison.  Die Motivation in der Mannschaft ist groß aus der Ferne drei Punkte mit in die Heimat zu bringen und damit dem Tabellenführer aus Bonn auf den Fersen zu bleiben.

Trainer Daniel Reitemeyer ist zuversichtlich, dass dies gelingen kann: „ Wir haben in dieser Woche gut trainiert, allerdings müssen wir in dieser Regionalliga immer eine konzentrierte Leistung bringen, um erfolgreich zu sein, das hat man in den letzten Spielen gesehen.“ Gerade die schwankende Leistung beim Sieg über VC Menden- Much am letzten Wochenende sollte den Füchsen Warnung genug sein, gegen Paderborn ihre ganze Leistungsstärke abzurufen.  

Personell hat sich die Lage etwas entspannt, am Samstag wird wieder der etatmäßige Außenangreifer Simon Deimel zur Verfügung stehen. Jedoch sind mit den beiden Verletzten Joscha Bender und Christian Stefanowski und dem verhinderten Libero Peter Gentemann bei weitem nicht alle Füchse an Bord. Für einen Sieg wird Biss gefragt sein!
Aufschlag ist am Samstag um 19:30 Uhr im Goerdeler-Gymnasium in Paderborn.
Go to top